20. Juli 2015

Rezension: Die Fäden der Zeit [1] - Lori M. Lee

http://www.amazon.de/Die-F%C3%A4den-Zeit-Lori-Lee/dp/3734160316/ref=pd_sim_14_3?ie=UTF8&refRID=1NJVGDCKPJNNAPA5CJP3

 

Klappentext :

 

Das Labyrinth, wie die Bewohner die Slums von Ninurta bezeichnen, ist düster und steckt voller Geheimnisse. Eines davon hütet die 17-jährige Kai - sie kann die Fäden der Zeit sehen und manipulieren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Reev lebt sie daher unauffällig, mit dem Ziel, eines Tages das Elend des Labyrinths hinter sich zu lassen. Doch dann verschwindet Reev. Zusammen mit Avan, ihrem einzigen Freund, setzt Kai alles daran, ihren Bruder zu finden. Selbst wenn sie dafür ihr Geheimnis aufs Spiel setzen und die schützenden Mauern der Stadt hinter sich lassen muss...

 

Meine Meinung :

 

Endlich mal wieder ein Buch in dem es nicht um den üblichen Kram geht ! Hier geht es nämlich um ein Mädchen das die Zeit manipulieren kann und das gab es bis jetzt noch nicht zumindest soweit ich weiß. Nachdem ich mich durch die ersten 30 Seiten gequält habe, weil ich dachte das es ein altmodischer Roman ist hat sich dann doch ganz schnell herausgestellt das es nicht so ist. Hier ist der technische Vortschritt zwar etwas weniger ausgebaut aber das liegt eher an der Vergangenheit der Welt. Ich finde es echt doof das man nur Bruchstückweise bis gar nicht erfährt was denn eigentlich passiert ist in der Vergangenheit das es jetzt alles so ist wie es ist aber vielleicht kommt das ja noch in Band 2. Die Charaktere sind mir echt ans Herz gewachsen besonders aber G10 (Mason) und Kai obwohl ich manchmal echt nicht so gehandelt hätte wie sie. Der Schreibstil hat mir echt mega gut gefallen man konnte es gut flüssig lesen wenn man einmal drin war. Der Verlauf der Geschichte hat mir gut gefallen zumindest die Mitte den Anfang und das Ende fand ich eher nicht so gut aber das kann ja jeder anders sehen. Ich bin auf jeden Fall schon gespannt auf Band 2.Übrigens habe ich das Buch mit Teddy zusammen gelesen sie postet ihre Rezension allerdings etwas später.

 

4 Sterne

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 20.07.2015
  • Preis : 9,99€
  • Das Buch hier kaufen..
  • Verlag : Blanvalet
  • Flexibler Einband 384 Seiten 

Danke an den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar !

Kommentare:

  1. Hey Jessi,
    Sorry, dass ich es nicht schaffe, es am gleichen Tag zu posten:( Aber zurzeit komme ich wirklich nicht zum schreiben.
    Teddy<3

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Cover hier finde ich ja eigentlich auch echt schön. ♥ Schade, dass du dich durch so viele Stellen gequält hast. Mal schauen, ob ich es dann überhaupt mal lese.
    Liebe Grüße
    Leni alias Lady ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich waren es ja gar nicht viele Seiten halt nur die ersten 30 ansonsten war es eigentlich total toll. Du solltest das Buch lesen! :D

      LG Jessii

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...