8. Februar 2016

Rezension: Love & Lies [1] - Molly McAdams



Klappentext :

Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley − wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...


Meine Meinung :

 

Ich  habe mich direkt am Anfang in das Buch verliebt ! Ich konnte es wirklich überhaupt nicht mehr aus der Hand legen so süchtig war ich. Die Beziehung von Kash und Rachel war wirklich toll, die beiden waren mega süß und alles war mega authentisch. Das die Sache mit Blake am Anfang des Buches noch passiert hätte man meiner Meinung nach auch weglassen und ihn später einfach auftauchen lassen können. Blake an sich war für mich eh ein Mysterium, er kam einfach nicht so glaubwürdig rüber. Der Schreibstil war einfach nur toll. Leider war das Buch viel zu schnell vorbei und am liebsten würde ich direkt weiterlesen.


4 Sterne

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 11.01.2016
  • Preis : 8,99€
  • Das Buch hier kaufen.. 
  • Verlag : Heyne
  • Flexibler Einband 416 Seiten

Danke an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar !

Kommentare:

  1. Hey Jessi ♥

    so da ihr das Buch ja alle so toll findet, habe ich es mir jetzt endlich bestellt :D
    Ich hoffe, es gefällt mir mindestens so gut wie dir :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jessi =)

    Mir hat das Buch auch richtig gut gefallen. Kein bisschen langweilig und wirklich gut geschrieben. Bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jessi,

    ich fand das Buch auch total toll. Dieser Mix aus New-Adult, Liebesroman und der Kick durch die Krimi/Thriller-Elemente... Sowas hab ich noch nicht gelesen in der Art. Bin schon total auf Band 2 gespannt, weil das Ende ja so ein böser Cliffhanger war.

    Meine Rezension zum Buch kommt noch die Tage auf meinem Blog online.

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche!
    Rebecca von http://book-a-loo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. hey,

    das Buch möchte ich auch noch unbedingt lesen! Mit was für einem Buch würdest du es vergleichen?

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Leider fällt mir kein Buch ein mit dem ich es vergleichen könnte aber es lohnt sich definitiv ! :)

      LG Jessii

      Löschen
  5. Huhu :)

    das Buch ist wirklich klasse, ich hab es schon vor ein paar Wochen mitten in der Woche in weniger als 24 Stunden verschlungen so spannend war es, aber das Ende ist wirklich böse mit dem Cliffhanger ;)

    Liebe Grüße deine neue Leserin Lisa von http://mexiis-leseparadies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey!

    Das Buch klingt ja interessant, danke für deine tolle Rezi! Ich werde "Love & Lies" gleich mal auf meine Wunschliste setzen. :)

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
  7. Hey ;)
    Da bin ich ganz deiner Meinung, dass mit Blake am Anfang war für mich auch eher verwirrend.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...